Bougainville auf dem Campingplatz

Bougainville auf dem Campingplatz

Bougainvillea

Bougainvillea
Bougainvillea
Bougainvillea
Bougainvillea

Die Bougainville ist eine gängige Pflanze in der Provence, und ist auch auf dem Camping****- Les Jardins de La Pascalinette® häufig zu sehen. Sie ist leicht erkennbar dank ihrer herrlichen Farben und kleinen Dornen.

Es handelt sich um eine Kletterpflanze, deren schönen Farben nicht ihren cremeweissen Blüten, sondern ihren Hochblättern zu verdanken sind, die jeweils die Blüten umgeben.

Standort auf dem Campingplatz

In den Gärten vom Campingplatz gibt es mehrere zu entdecken: « Place de la Pascalinette » (n°1 auf dem Plan) und « Allee des Bormettes » (n°12).

Die Bougainville stammt ursprünglich aus den brasilianischen Tropenwäldern und hat sich perfekt dem mediterranen Klima angepasst, doch ist sie in ihrem  Naturzustand im Tropenraum zu finden.

Sie blüht in unserer Region von Mai bis November und deshalb können Sie die Blüte der Bougainville während Ihrer Ferien an der Côte d’Azur bewundern…

Carte d'identité :

  • Nom latin : Bougainvillea
  • Famille : nyctaginaceae
  • Espèce : Persistant
  • Couleur(s) : Lila, weiss, gelb, rot, rosa und orange (die Hochblätter)
  • Sous-espèce : Bougainvillea spectabilis
  • Origine : Brazil
  • Feuillage : Laubwechselnd (bei mildem Klima)
  • Forme : Kletterpflanze
  • Hauteur : Bis zu 5 m
  • Floraison : Mai bis November
Bougainvillea

Le saviez-vous ?

Die Bougainville wurde nach dem Forscher Bougainville, (1729 geboren) genannt, der sie als erster aus Brasilien nach Europa brachte. Auf den Antillen wird sie auch für Voodoo-Rituale verwendet!