Madeira-Natternkopf

  • Madeira-Natternkopf
  • Madeira-Natternkopf

Präsentation

Eine Speisekammer für die Insekten von unserem Campingplatz

Der Madeira-Natternkopf, wissenschaftlich bekannt als ‘Echium candicans’, ist eine faszinierende Blume, die dem einzigartigen Ökosystem der Insel viel Farbe und etwas Geheimnisvolles verleiht und natürlich unseren Camping****- Les Jardins de La Pascalinette® wundervoll schmückt. Diese rätselhafte Pflanze stammt von der Inselgruppe Madeira im Atlantischen Ozean und ist für ihre auffallenden violetten Blüten bekannt, die Schmetterlinge und Bienen anlocken und so zur Bestäubung der gesamten herrlichen Pflanzenwelt, dem einmaligen Rahmen von unserem Campingplatz beitragen.

Neben seiner schönen Optik hat der Madeira-Natternkopf auch traditionelle medizinische Eigenschaften zu bieten.

Die Inselbewohner verwendeten seine Blätter früher zur Behandlung von Hautentzündungen und Gelenkschmerzen, eine Praxis, die auch heute noch von einigen lokalen Gemeinschaften gepflegt wird.

Eine glücksbringende Pflanze

Diese Pflanze ist nicht nur wegen ihrer botanischen Merkmale bemerkenswert, sondern auch wegen ihrer faszinierenden Geschichte. Eine berühmte Anekdote besagt, dass Seeleute in früheren Zeiten das Vorhandensein von dem Madeira-Natternkopf auf ihren Reisen durch die stürmischen Gewässer des Atlantiks als Zeichen des Glücks betrachteten. Einige Matrosen erzählen sogar mysteriöse Geschichten von Schiffen, die dank der Anwesenheit dieser Blumen an den Ufern der Insel vor dem Untergang bewahrt wurden.

Trotz seiner Schönheit und seiner mystischen Aura ist der Madeira-Natternkopf jedoch eine bedrohte Pflanze. Der Verlust von Lebensraum durch die zunehmende Urbanisierung und der Druck durch die intensive Landwirtschaft stellen eine große Herausforderung für sein langfristiges Überleben dar. Daher erfordert die Erhaltung dieser emblematischen Art besondere Aufmerksamkeit und wirksame Erhaltungsmaßnahmen. Unser umweltbewusster naturnaher Campingplatz trägt, seinen Möglichkeiten entsprechend, ebenfalls zu seiner Erhaltung bei.

Ihre Personendaten

Lateinischer Name :Echium fastuosum (candicans)
Familie :Boraginaceae
Gattung :Echium
Spezies :candicans
Color :Grüne, gräuliche, silbrige Blätter und blaue, lilafarbene Blüten
Origin :Mittelmeerraum
Laub :Manchmal immergrün
Port :Staude
Höhe :1,50 m
Blüte :März bis Juli
Madeira-Natternkopf

Wussten sie schon ?

Der Begriff "Natternkopf" bezieht sich auf die Form seiner Blüten, die dem Kopf einer Natter ähneln.