Unterwasserpfad von Port-Cros

Sentier sous-marin de Port-Cros

Unterwasserpfad von Port-Cros

(25 Autominuten + die Überfahrt mit der Fähre) Port-Cros ist eine der Inseln von Hyères und natürlich einer unser beliebten Coins de Paradis®, sowie der erste französische Nationalpark, der Land und Meer schützt.
Vom Hafen aus muss man ca. 45 Minuten über einen steilen Weg gehen, doch dieser Unterwasserpfad ist so einmalig schön, dass er diese Anstrengung unbedingt wert ist. Sie brauchen zwischen 30 und 45 Minuten für diesen Unterwasserpfad, der maximal 10 m tief liegt.


6 Bojen mit Informationstafeln sind von Juni bis September entlang dieses Pfades zu entdecken, auch für Anfänger geeignet.
Im Hafenbüro können Sie für 5 € eine wasserresistente Informationstafel kaufen, auf der Ihnen die wichtigsten Tierarten vorgestellt werden.

Sie habe freien Zugang und brauchen deshalb nur wenig mitnehmen: eine Tauchermaske, Schwimmflossen und einen Schnorchel… und vielleicht auch das auf dem Campingplatz zubereitete Picknick!