Entdecken Sie ‘La Sainte Baume’ vom Campingplatz aus

La Ste Baume

Wandern im Gebirge ‘La Sainte Baume’

Ja, Sie haben richtig gelesen, es gibt mehrere Wanderungen im Gebirge ‘La Sainte Baume’! Als hoch angesehener Wallfahrtsort und als beliebtes Wanderparadies bietet es viele herrliche Wanderwege mit ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Das Team vom Camping****- Les Jardins de La Pascalinette® beschreibt Ihnen hier seine Lieblingswanderungen!

Der erste Wanderweg mit dem Label Tourismus & Handicap beginnt übrigens am Fuße des Gebirges ‘La Sainte Baume’!

Jodelet / Lépinay — Persönliche Arbeit, CC BY-SA 2.0 fr, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1959608

Die Grotte ‘Sainte Marie-Madeleine’

liegt auf dem GR 9 (Fernwanderweg 9) und beginnt sich in der Ortschaft Plan-d’Aups, die nur 75 Minuten vom Campingplatz entfernt ist.

Ein „Kreuzweg“ führt zur bis Grotte ‘Sainte Marie-Madeleine’ hinauf und wenn Sie noch

nicht genug haben, können Sie danach weiter bergan steigen!

Entdecken Sie den herrlichen Wald von L’a Sainte Baume’ mit seiner für nördliche Regionen typischen Vegetation und Sie gelangen schliesslich bis zum Pass von Saint Pilon…

Parken können Sie auf dem Parkplatz vom Gasthaus ‘La Sainte Baume’.

Eine etwas sportliche Wanderung, besonders wenn der Mistralwind stark bläst!

Schwierigkeitsgrad: leicht – Dauer: 2:45 bis 3 Stunden – Entfernung: 6,5 km


Der Bergrücken ‘La Sainte Baume’

Die Wanderung beginnt, wie der vorherige Aufstieg, in Plan-d’Aups, Sie können sich die heilige Grotte anschauen, bevor Sie sich wieder auf den Grat begeben… für den Rückweg gibt es mehrere Möglichkeiten: etwas sportlicher oder über den „wunderbaren Weg“… Alles ist bestens ausgeschildert, doch nehmen Sie Ihre Karte auf jeden Fall mit!

Parken können Sie auf dem Parkplatz vom Gasthaus ‘La Sainte Baume’.

Eine etwas sportliche Wanderung, besonders wenn der Mistralwind stark bläst!

Schwierigkeitsgrad: mittel – Dauer: 5 bis 5:30 Stunden – Entfernung: 14 km

Aber es gibt auch den ‘Pic de Bertagne’ oder den ‘Col du Fauge’ (über Riboux), oder den ‘Ravin des Infernets’ (Start in Auriol, also etwas weiter entfernt vom Campingplatz, aber herrlich mit vielen Grotten und Quellen… und noch dazu ganz leicht!)

Während Ihrer Ferien auf dem Campingplatz finden Sie also immer wieder eine spannende Aktivität, um den einen oder anderen oder viele sportliche Tage einzulegen: für jedes Level und häufig ein reiner Augenschmaus, bevor Sie glücklich zurückkommen und fröhlich die Wasserrutschen vom Wasserparadies geniessen!

Wandern im Gebirge ‘La Sainte Baume’
Plan d'Aups

Latitude : 43.335476
Longitude : 5.759188