Strand ‘Four à Chaux’ in Hyères

Bucht ‘Four à Chaux’ auf der Halbinsel von Giens

Entspannen und abschalten...

Sie machen Ferien im Departement Var!

Farniente oder Tauchen?

Es liegt an Ihnen!

Windgeschützter Sandstrand, nur 17 Minuten vom Hafen von Hyères entfernt gelegen

Möchten Sie einen naturbelassenen und einsamen Strand nur wenige Minuten vom Camping****- Les Jardins de La Pascalinette® entdecken? Die Halbinsel Giens in Hyères ist voller Buchten und kleiner Strände in einem naturbelassenen Rahmen. Die Bucht ‘Four à Chaux’, im Westen der Halbinsel, ist eine davon und sie gehört deshalb zu unseren Lieblingsplätzen ‘Nos Coins de Paradis®!

Sonnenbaden oder Tauchen?

Egal, ob Sie entspannte oder sportliche Ferien machen möchten, die Bucht ‘Four à Chaux‘ wird allen Ihren Ansprüchen gerecht! Dieser schmale und bestens windgeschützte Sandstrand bietet am Fuße vom ‘Parc des Chevaliers’ sowohl herrlich türkisfarbenes Wasser, als auch ein einzigartiges Panorama über Carqueiranne und Le Pradet. Sie ist auch ideal für ein Picknick im Schatten der Pinien mit der ganzen Familie. Am schönsten allerdings ist die dort vorhandene Pracht der Unterwasserwelt! Nach einem ersten Tauchgang im Pool vom Campingplatz, können Sie hier Ihr Kenntnisse an einem der schönsten Tauchplätze vom Departement Var erweitern!

Wie kommt man vom Campingplatz dorthin?

Sobald Sie den Campingplatz verlassen, steuern Sie den Hafen von Hyères an. Dort müssen Sie der Richtung ‘Îles’ folgen. Zu Beginn der Halbinsel von Giens, biegen Sie rechts ab in Richtung ‘La Madrague’. Fahren Sie am Hafen vorbei und dann entlang der ‘Avenue de René de Knyff’. Nach 300 Metern erreichen Sie auf der rechten Seite die ‘Allée des Asphodèles’ (gegenüber dem ‘Chemin de l’Olivastre’). Die Bucht befindet sich am Ende der Straße und man erreicht sie über eine Treppe.

Bildnachweis: Office du Tourisme de la ville de Hyères

Bucht ‘Four à Chaux’ auf der Halbinsel von Giens
Allée des Asphodèles
Giens
83400 Hyères

Latitude : 43.04085
Longitude : 6.10227