Die Insel Port-Cros: Natur pur!

Die Insel Port-Cros: Natur pur!

Wenn Sie Tauchen und Wandern lieben, dann werden Sie von der Schönheit dieser herrlichen Insel im Var begeistert sein. Sie ist eine der drei berühmten « Goldenen Inseln » von Hyères und steht unter Naturschutz dank des Nationalparks Port-Cros. Bei Ihrer Erkundung von der Insel Port-Cros werden Sie an Land sehr viel Freude an den zahlreichen Pflanzen des Mittelmeerraums haben und Interessantes sowohl vor Ort als auch unter Wasser entdecken.

Port-Cros liegt von den drei Goldenen Inseln von Hyères dem Camping La Pascalinette® im Var am nächsten. Sie können am Empfang vom Campingplatz Ihre Fahrkarten für die Überfahrt vom Hafen La Londes les Maures im Var bis nach Port-Cros kaufen… Sie werden auf der Insel ein typisch mediterranes Paradies auf Erden entdecken, das dank des Nationalparks Port-Cros unter Naturschutz steht.

Port-Cros ist eine ideale Insel für Wanderungen. Manche werden Sie zu den drei wichtigsten Stränden der Insel führen:
Den Strand im Süden von Port-Cros erreichen Sie nach einer einstündigen, und dank des Pinienwaldes angenehm frischen Wanderung. Hier können Sie in aller Ruhe schnorcheln und eine beeindruckende Vielfalt von Fischen entdecken.
An dem kleinen Strand La Palud beginnt während der Sommermonate ein Unterwasserlehrpfad… Die Führung ist kostenlos und sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder geeignet… Den ganz sportlichen Besuchern empfehlen wir den Klippenwanderweg (einen halben Tag einplanen) und Sie werden eine zerklüftete Landschaft von den hohen, das Meer überragende Felsen aus bewundern können.

Port-Man ist der grösste Strand der Insel Port-Cros. Diese vom Mistralwind geschützte Bucht wird von den Seglern besonders geschätzt (einen halben Tag einplanen).
Wenn Sie hauptsächlich Lust auf Strandleben haben, dann raten wir Ihnen, sich eher auf die Insel von Porquerolles zu begeben. Die Strände sind dort zu Fuss oder mit dem Fahrrad schneller zu erreichen.
Es gibt mehrere Wanderwege auf der Insel Port-Cros… ein- bis vierstündige Wanderungen oder gar einem halben Tag lang… ganz nach Lust und Laune und sportlicher Kondition! Hier einige Vorschläge:

  • le Vallon de la Solitude… (das Tal der Einsamkeit),
  • le Sentiers des Plantes (der Pflanzenthemenweg) von Port-Cros,
  • le sentier sous-marin (der Unterwasserlehrpfad) von La Palud (nur mit Coach),
  • Die Strände im Süden von Port-Cros, La Palud und Port-Man (wie schon oberhalb beschrieben).

Port-Cros, genauso wie Porquerolles, waren für Frankreich zum Schutze der Bucht von Hyères und des Hafens von Toulon strategisch wichtige Inseln, bevor sie zu einem reizvollen Ziel von Wanderungen wurden, insbesondere auch wegen ihrer schönen Strände. Die 4 wichtigsten Festungen sind:

  • Fort du Moulin, diese Festung steht unter Denkmalschutz und ist vom Dorf aus in 5 Minuten zu erreichen (für die Öffentlichkeit geschlossen).
  • Fort de l’Estissac, ist vom Dorf aus in 15 bis 20 Minuten zu erreichen (im Sommer geöffnet).
  • Fort de l’Eminence ist vom Dorf aus in 20 bis 30 Minuten zu erreichen (für die Öffentlichkeit geschlossen).
  • Fort de Port-Man liegt weiter weg, über den Küstenwanderweg in 2 ½ Stunden und über den direkten Wanderweg in 1 ½ Stunden zu erreichen (für die Öffentlichkeit geschlossen, doch während der ‘Journées du Patrimoine Mitte September’ geöffnet).

Die Insel von Port-Cros ist auch eine Hochburg des Tauchsports und wird deswegen von den zahlreichen Tauchern in der Bucht von Hyères sehr geschätzt… Und wenn für Ihre Familie die Mini-Tauchtaufe auf dem Camping La Pascalinette® eine Offenbarung gewesen ist, dann entdecken Sie doch in Begleitung von professionellen Tauchern die vielen Schätze, die das Mittelmeer zu bieten hat!
Die Ursprünglichkeit dieser kleinen Insel Port-Cros schliesst angenehmen Komfort nicht aus ; hier finden Sie alles, was Sie für einen perfekten Tag brauchen: Taucherbrille und Schnorchel, Postkarten, wasserdichte Fotoapparate, Hotels, Restaurants, Snack, Lebensmittelladen und Bäckerei… wirklich alles, um einen unvergesslich schönen Ferientag vom Camping La Pascalinette® aus, im Var und auf den Inseln von Hyères zu erleben!