“Calanques de Cassis”

“Calanques de Cassis”

Sie verbringen Ihre Ferien an der Côte d’Azur und können dabei auch gut einen kleinen Abstecher in das Departement Les Bouches du Rhône machen. Das Team vom Camping de La Pascalinette® empfiehlt Ihnen wärmstens, die Calanques von Cassis zu entdecken.

© Wikipedia

Über die Autobahn erreichen Sie in nur einer Stunde das reizvolle Fischerstädtchen Cassis und den Nationalpark Les Calanques. Dieser Ort ist ein Muss während Ihrer Ferien in Südfrankreich.

Das Stadtzentrum von Cassis ist ausgesprochen malerisch mit den vielen Blumen entlang der Strassen und den bunten Häusern. Sie bummeln gemütlich durch die Gassen und erreichen fast automatisch den kleinen Yachthafen, der umgeben ist von Restaurants, Eisdielen und wenigen Geschäften.

© Wikipedia

Vom Hafen aus können Sie einen atemberaubend schönen Schiffsausflug in 3, 5, 8 oder 9 Calanques machen. Diese Bootsfahrt dauert je nach Anzahl der angefahrenen Calanques zwischen 45 Minuten und 2 Stunden. Freuen Sie sich schon auf einen wunderschönen Farbendreiklang zwischen dem türkisblauen Wasser, den hohen weissen Felsen und der grünen Vegetation… Diese Fjorde sind immer einen Abstecher wert!

Zurück im Hafen gibt es viele einladende Bars und nette Eisdielen, um die Sonne von ihrer besten Seite zu geniessen. Und am Ende des Tages erfrischen Sie sich dann im Whirlpool oder im Pool vom Wasserparadies oder entspannen sich in der Nähe vom Restaurant!

Sie können den Nationalpark Les Calanques auch erwandern.

© Wikipedia

Text von Manon