Moustiers Ste-Marie können Sie vom Campingplatz aus entdecken

Moustiers Ste-Marie

Nicht mehr im Departement Var, aber immer noch in der Provence, und in der Nähe vom See ‘Sainte-Croix’ und der Schlucht ‘Gorges du Verdon gelegen, ist Moustiers Sainte-Marie ein hochgelegenes Dorf, bekannt und anerkannt für die hiesige Steingutproduktion…

… es gibt immer noch etwa zehn Werkstätten, in der die Töpfer fleissig arbeiten.

Dieses hübsche Dorf bietet reizvolle kleine Gassen, die Quelle ‘Adou’ und den See ‘Sainte Croix’. Es öffnet sich auf die Schlucht ‘Gorges du Verdon’ und ein wunderschöner, markierter Wanderweg führt Sie hinauf, fast bis zu dem Stern, der an den beiden felsigen Gipfeln befestigt, über dem Tal hängt.

Bei Ihrem Besuch müssen Sie sich unbedingt folgende Sehenswürdigkeiten anschauen: die Kapelle ‘Notre Dame de Beauvoir’, die Kirche ‘Notre Dame de L’Assomption’, sowie das Museum für Steingut (musée de la faïence) und auch der vom Fremdenverkehrsamt angebotenen Führung durch das Dorf folgen.

Es gibt sehr viele Restaurants, u.a. ‘La Bastide de Moustiers’ von dem Chefkoch Alain Ducasse, und Sie können hier auch viele Aktivitäten ausüben (Wandern, Paddel, Kajak, Kanu…).

Nur 2 Stunden vom Camping****- Les Jardins de La Pascalinette® entfernt, liegt ein malerisches Bergdorf, um einen wunderschönen Tag lang Erholung pur, sowie eine tolle Abwechslung während Ihrer Ferien im Departement Var zu geniessen!

Moustiers Ste-Marie
04360 Moustiers Ste-Marie

Latitude : 43.839650
Longitude : 6.219475