Archeologischer Unterwasserpfad von Olbia (Hyères)

Site Archéologique d'Olbia - Ville d'HYERES

Archeologischer Unterwasserpfad von Olbia (Hyères)

Nur 15 Autominuten (13 km) vom Campingplatz entfernt, beginnt in Almanarre der Unterwasserpfad von Olbia. In nicht mal 5 m Tiefe entdecken Sie versunkene archeologische Funde gegenüber der Festung Olbia in Hyères.

Selbst Anfänger können hier beim Schnorcheln römische Überreste umgeben von riesigen Steinen sehen. Ein wenig weiter, in 3 m Tiefe ist ein Schiffswrack zu entdecken. Und beim Zurückschwimmen, besichtigt man einen altsteinzeitlichen Tombolo, in dem viele Mittelmeerfische leben.

Sie habe freien Zugang und brauchen deshalb nur eine Tauchermaske, Schwimmflossen und einen Schnorchel!

Das Tourismusbüro von Hyères organisiert auch geführte Besichtigungen.